Natur- und Wald- Kindergarten - Warum?
Unsere Motivation

Logo Natur- und Waldkindergarten

Natur- und Wald- Kindergarten Warum? - Unsere Motivation

Unser pädagogisches Konzept 2016

Unsere Rahmenbedingungen

Wer sind Wir?

Aus der Praxis im Natur- und Waldkindergarten

Kindergartenplätze frei

Veranstaltungskalender

Umwelt-Angebote für
Kindergärten und Schulen

Der Träger:
ein gemeinnütziger Verein

Chronik 2015/2016

Impressum

Updated: 09.02.2012

Suche:

Natur - und Wald- Kindergarten - Warum

Hyperaktivität
Gleichgewichtsstörungen
Übergewicht
Sprachstörungen

seelische Verarmung werden im erschreckendem Ausmaß bei Kleinkindern diagnostiziert. Die Ursache liegt am Bewegungsmangel und der Naturentfremdung.

Vorbeugende Maßnahmen finden sich in der freien Bewegungsentfaltung in der Natur.

Durch die vielfältigen Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten mit Naturmaterialien wird einem Überangebot an vorgefertigten Spielsachen vorgebeugt. Dieses Vorgehen sehen wir auch als Suchtprävention.

"Wir lernen in der natürlichen Umgebung. Die Kinder erfahren eine gesunde körperliche, geistige und seelische Entwicklung - dank der "heimlichen Lehrer" der Natur."


Was ist ein Natur- und Wald- Kindergarten?

Ein Natur- und Wald- Kindergarten ist ein Kindergarten unter freiem Himmel. Die drei- bis sechsjährigen Kinder erleben den Vormittag im Wald, auf Wiesen und Feldern und mit den Tieren. Jeder, der sich an die eigene Kindheit erinnert, weiß, dass es kaum etwas Schöneres gibt als draußen zu sein.

In den 50er Jahren lebte in Dänemark eine Mutter, die mit ihren Kindern zum Spielen und zur Naturbeobachtung täglich in den Wald ging. Die Nachbarskinder schlossen sich bald an und die Kinderschar vermehrte sich. Kurze Zeit später gründete eine Elterninitiative den ersten Wald- Kindergarten. Der erste deutsche Wald/Natur- und Wald- Kindergarten wurde vor über 30 Jahren gegründet. Mit Beginn der 90er Jahre fanden Wald- und Naturkindergärten immer größeren Anklang. Inzwischen gibt es über 200 Wald- und Naturkindergärten in Deutschland.

Eine Gruppe von etwa 15 Kindern geht mit mindestens zwei Pädagogen täglich in den Wald und in die freie Natur. Bei starkem Regen und bitterer Kälte gibt es Räumlichkeiten in Form eines Bau- bzw. Zirkuswagens oder einen Raum direkt am Samainhof. Die Kinder haben die Möglichkeit sich selbständig draußen ohne Zeitdruck und Einengung zu bewegen. Sie lernen schon im Kindergartenalter die Natur in ihrer großen Vielfalt kennen und lieben. Als "heimlicher Lehrer" bietet der Wald die günstigsten Bedingungen für eine gesunde körperliche, geistige und seelische Entwicklung unserer Kinder.

Wir verstehen unseren Natur- und Wald- Kindergarten als eine integrative Einrichtung, in der auch Kinder mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen - soweit möglich - willkommen sind.


Unsere Motivation

Kinder finden hier den idealen Platz um Kind zu sein. Sie erleben ihre Neugierde, das Spielen und die Bewegung im Freien, in einer natürlichen Umgebung. Gerade in der heutigen Zeit, in der wir von Technisierung und Computern überrollt werden, ist es lebensnotwendig, zum Natürlichen und Ursprünglichen zurückzukehren und davon berührt zu werden.

  • Wie lange noch wird es Bäume zum Klettern und Verweilen geben?
  • Wie lange noch wird es Wiesenblumen zum Bestaunen und Beschnuppern geben?
  • Wie lange noch wird es frei herumlaufende Hühner und ihre Küken geben?
  • Wie lange noch können wir heimisches Obst und Gemüse ernten und zubereiten?
  • Wie lange noch können wir Tiere beobachten?
  • Wie lange noch können wir uns an den Farben im Wald und auf den Wiesen erfreuen?

................Wir wissen es nicht!

Was wir tun können ist mit der Natur in Verbindung sein. Sie erleben, ertasten, erfühlen, er-schnuppern..., den Wald, die Bäume, Pflanzen und Tiere kennen- und achten lernen ... mit ihnen sein!

Dies den Kindern zu vermitteln und mit ihnen gemeinsam zu erleben ist unsere Motivation einen Natur- und Wald- Kindergarten am Samainhof zu gründen.

Es sind noch Kindergartenplätze für
die 2 bis 6-Jährigen frei!
Anmeldungen sind ganzjährig möglich

Für Informationen: info@natur-und-waldkindergarten.de
oder telefonisch: Anna Mühlbauer, 0 94 92 / 95 49 14; mobil: 01 79 / 5 26 53 03

Natur- und Wald- Pädagogik am Samainhof e.V.; Holzheim 15; 92331 Parsberg bei Neumarkt i.d.OPf.